Samstag, 17.11.2018
Wie Sie alle festgestellt haben, läuft hellocut seit ein paar Tagen nicht mehr. Der Server wurde durch einen der schlimmsten Trojaner angegriffen. Dabei wurden alle Daten mit einer militärischen Verschlüsselung verändert. Ich habe gestern alles versucht, dies wieder hinzukriegen. Leider ohne Erfolg. Der Schlimmste Fall ist eingetreten. Die Daten sind alle zerstört. Es ist katastrophal. Für Sie als Salon ist es wichtig, sofort eine andere Lösung zu suchen. Es gibt z.B. hairlist.ch, blackboxx-friseur.de oder scarmo.ch. Ich werde die Monate November, Dezember zurückerstatten.
 
hellocut, Marcel Fiechter